1. Görlitzer IG Gartenbahn


  
_Erweiterte Suche_

Home / Dampfloks / USA/Canada / Rest-USA / 3-Truck Shay, unbeschriftet (unlettered), DC analog "DCC Ready"
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

ÖBB Diesellok
ÖBB Diesellok
Kommentare: 0
Trainman
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
2-8-0 Baldwin C-16, Unlackiert (Unpainted)  
 Nächstes Bild:
American Tender, Sound

3-Truck Shay, unbeschriftet (unlettered), DC analog "DCC Ready"
3-Truck Shay, unbeschriftet (unlettered), DC analog "DCC Ready"

3-Truck Shay, unbeschriftet (unlettered), DC analog "DCC Ready"
Beschreibung: English below

Die “Shay” Dampflokomotiven wurden in den 1870erJahren von Ephraim Shay (1839 bis 1916) entwickelt und wurden in der ersten Hälfte des 20ten Jahrhunderts hauptsächlich in der Nord-Amerikanischen Logging Industrie eingesetzt.

Ephraim Shay began die Entwicklung einer neuen Lok in 1872 bei der der Antrieb über Zahnräder anstatt den normalen Kuppelstangen realisiert wurde. Ende der1870 Jahre war Ephraim Shay zufrieden mit seinem Design und er konnte Lima Locomotive Works in Ohio (ISA) überzeugen ein erstes Muster zu bauen welches 1880 an die Lumber Firma J Alley Company in Michigan (USA) verkauft wurde.
Im Juni 1881 erhielt Ephrain Shay ein erstes Patent (US Patent 242992), gefolgt von einem weiteren in 1901 für Verbesserungen der Lok.
Die erste 3-Truck Shay wurde in 1885 konstruiert gefolgt in 1903 von der 4-Truck 150 Tonnen Shay, die schwerste Lok zu dieser Zeit.

Shays wurden dann in vier “Klassen” geteilt:
Klasse A: 2 Trucks, 2 Zylinder
Klasse B: 2 Trucks, 3 Zylinder
Klasse C: 3 Trucks, 3 Zylinder
Klasse D: 4 Trucks, 3 Zylinder

Lima Loomotive Works in USA baute Shays von 1880 bis 1945, insgesamt über 2700 Stück von denen heute noch über 100 Stück erhalten sind mit einer Anzahl von diesen jetzt noch im Betrieb

Vorbild:
Die erste 3-Truck Shay wirde von Lima Locomotive Works (USA) im Jahre 1885 gebaut. Die Modell Version mit Führerhaus aus Metall gab es von 1908 bis 1915.

Modell:
DCC Ready
Gehäuse aus Kunststoff
Rahmen in Druckgußkonstruktion, einschließlich
Druckguss-Getriebe
Alle Achsen angetrieben
Führerhaus in Stahlimitation mit detaillierter Innenausstattung
Zahlreiche Detailteile
LED Scheinwerfer und Rückfahrscheinwerfer
Schaltbarer Dampferzeuger
Dreistufiger Polaritätsschalter für NMRA Modellbahn Norm oder Großbahn-Praxis mit Mittel-/Aus-Position.

Länge: 720 mm
Breite: 122mm
Höhe: 185 mm
Gewicht: 5260 g
Zugkraft: 8.9 N (909 g)

Die analoge (DC) 3-Ton Shay gab es von Bachmann in vier Versionen:
Bachmann 82494 - Oregon Lumber Company #110
Bachmann 82496 - Meadow River Lumber Company #7
Bachmann 82498 - Lackiert, unbeschriftet – Schwarz mit roter und weißer Verzierung
Bachmann 82499 - Lackiert, unbeschriftet – Schwarz



English

The "Shay" steam locomotives were developed in the 1870s by Ephraim Shay (1839 to 1916) and were used in the first half of the 20th century mainly in the North American logging industry.

Ephraim Shay began the development of a new locomotive in 1872 that was driven by gears instead of the normal coupling rods. By the end of the 1870s, Ephraim Shay was satisfied with his design and was able to convince Lima Locomotive Works in Ohio (ISA) to build a first sample which was sold to the LJ Alley umber Company in Michigan (USA) in 1880.
In June 1881, Ephrain Shay received a first patent (US Patent 242992), followed by another in 1901 for improvements to the locomotive.
The first 3-truck Shay was constructed in 1885 followed in 1903 by the 4-truck 150 ton Shay, the heaviest locomotive at that time.

Shays were then divided into four "classes":
Class A: 2 trucks, 2 cylinders
Class B: 2 trucks, 3 cylinders
Class C: 3 trucks, 3 cylinders
Class D: 4 trucks, 3 cylinders

Lima Loomotive Works in USA built Shays from 1880 to 1945, totalling over 2700 units of which over 100 still survive today with a number of these now still in service.

Prototype:
The first 3-truck Shay was built by Lima Locomotive Works (USA) in 1885. The model version with metal cab was available from 1908 to 1915.

Model:
DCC Ready
Plastic body.
Frame of die-cast construction, including
Die-cast gearbox
All axles driven
Imitation steel driver's cab with detailed interior
Numerous detailed parts
LED headlights and reversing lights
Switchable smoke generator
Three-position polarity switch for NMRA model railroad standard or LargeScale practice with center/off position.

Length: 720mm (28 3/8 inches)
Width: 122mm (4 13/16 inches)
Height: 185 mm (7 1/4 inches)
Weight: 5260 g (11 lbs, 10oz)
Tractive force: 8.9 N (32 oz)

The analog (DC) 3-tone Shay was available from Bachmann in four versions:
Bachmann 82494 - Oregon Lumber Company #110
Bachmann 82496 - Meadow River Lumber Company #7
Bachmann 82498 - Painted Unlettered - Black With Red & White Trim
Bachmann 82499 - Painted Unlettered - Black
Hersteller: Bachmann Katalog Nummer: 82498
Herstellungsland: China Betriebsnummer: ---
Produktionsjahr: 2006  bis  2015 Epoche:  
Bahnverwaltung: ---
Mit Digital Decoder: Massstab: 1:20,3
Decoderschnittstelle: Spurweite: 45 mm
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm: 3900
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm: 720
Mind. Radius in mm: 600 Anzahl der Motoren:  
Betriebsanleitung: Sounddatei:
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 20.04.2022 00:31 Hits: 3642
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 634.4 KB

IPTC Info
Date created: 11.04.2022

EXIF Info
Belichtungszeit: 1/2
Blende: F/14
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 11.04.2022 08:58:37
Brennweite: 14mm

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
2-8-0 Baldwin C-16, Unlackiert (Unpainted)  
 Nächstes Bild:
American Tender, Sound
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Datenschutz / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: 3-Truck Shay, unbeschriftet (unlettered), DC analog "DCC Ready" (Kommentare)