1. Görlitzer IG Gartenbahn
Gartenbahn Zeitschrift


  
_Erweiterte Suche_

Home / Technik / Zubehör / Kuppelstange Umrüstsatz (Coupling rod kit) KS-1
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

The Burger Brewing Company Kühlwagen (Reefer) BBX 5025
The Burger Brewing Company Kühlwagen (Reefer) BBX 5025
Kommentare: 0
krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
Kehrschleifenmodul (Reverse Loop Module)  
 Nächstes Bild:
Kuppelstange Umrüstsatz (Coupling rod kit) KS-10

Kuppelstange Umrüstsatz (Coupling rod kit) KS-1
Kuppelstange Umrüstsatz (Coupling rod kit) KS-1

Kuppelstange Umrüstsatz (Coupling rod kit) KS-1
Beschreibung: English below

Bei den zweiachsigen Wagen gibt es das Problem, dass sich die Drehgestelle -insbesondere das nachlaufende- nach einer Kurvenfahrt nicht mehr alleine geradestellen.
Der Effekt ist, dass ein Zug mit zweiachsigen Wagen nicht sauber geradeaus läuft, bzw. sogar an Problemstellen zum Entgleisen neigen kann.
Der Einbau dieses Sets behebt dieses Problem insofern, dass das nachlaufende Drehgestell zwangsgeführt in die Position gebracht wird, die das vordere vorgibt.

Wie merkt man nun den Unterschied?

Ein Zug mit z.B. fünf oder mehr zweiachsigen Wagen läuft nach Umrüstung seidenweich durch die Kurven und auf den Geraden, man hört nur noch die Geräusche der Metallräder, sofern vorhanden.

Ein weiterer Vorteil beim Einbau der Kuppelstangen liegt im verbesserten Schiebebetrieb der Wagen, vor allem durch Kurven, Weichenfelder und Steigungen.
Die Schubkraft wird aufgrund definierter Stellung der Drehgestelle optimal eingeleitet und an die nachfolgenden Wagen weitergeleitet.
Dies geschieht direkt und nicht über "Umleitung" über das Wagengehäuse.

Das Bild in der Datenbank ist von Set 1 mit Einbaubeispiel darunter.
Es gibt zehn verschiedene Sets:

Set 1
für kurze Personen- und Güterwagen mit Achsabstand von 130mm

Set 1-R (Durch entsprechenden Set mit Adapter Set R erstezt)
für kurze Personen- und Güterwagen mit Achsabstand von 130mm
und Einbaumöglichkeit des Schienenreinigers LGB® 5005

Set 2
für Güterwagen mit Bremserbühne (z.B. RhB-Zementsilowagen) mit Achsabstand von 168mm

Set 2-R (Durch entsprechenden Set mit Adapter Set R erstezt)
für Güterwagen mit Bremserbühne (z.B. RhB-Zementsilowagen) mit Achsabstand von 168mm
und Einbaumöglichkeit des Schienenreinigers LGB® 5005

Set 3
für LGB® 7-fenstriger Personenwagen mit Achsabstand von 135mm

Set 4
für LGB® Toy-Train mit Achsabstand von 105mm

Set 5
für LGB® RhB-Container-Wagen mit Achsabstand von 210mm

Set 6
für LGB® 40813 Güterwagen und Newqida Zweiachser mit Achsabstand von 185mm

Set 7
für RhB Hochbordwagen LGB® 40880/40883 mit Achsabstand von 206mm

Set 8
für RhB Gepäckwagen LGB® 40840/41840 mit Achsabstand von 252mm

Set 9 - KS-9-185
für KISS® GBK mit Achsabstand von 185 mm

Set 10 - KS-10-180
für PIKO® Wagen mit Achsabstand von 180 mm

R-Adapterset (ersetzt die bisherigen R-Sets)
Bei diesem Set wird die Kuppelstange "tiefergelegt", um den Einbau von Schienenreinigern oder Batteriekästen zu ermöglichen.
Dazu liegen neben den Adaptern weitere zwei M2-Muttern und Schlitzschrauben bei.

Jedes Set besteht aus:
• 2 Hebeln
• 2 Gabelköpfen
• 2 Kontermuttern
• 2 Schrauben
• 1 Kuppelstange

Eine Montage bei vorhandenen LGB® 63193 Schleifkontakten ist nicht möglich, diese sollten dann durch den LGB® 67403 Kugellagerradsatz ersetzt werden.


English

With the two-axle (LGB) cars, there is the problem that the bogies, especially the trailing one, does not straighten out by itself after coming around a curve.
The effect is that a train with two-axle cars no longer tracks properly when it reaches the straight section and cars even have the tendency to derail.
The installation of this kit corrects this problem in that the trailing bogie is forced into the same position as the leading bogie.

So how do you tell the difference?

A train with, for example, five or more two-axle cars will be running silky smooth through curves and on the straights after the conversion, you only hear the sound of metal wheels if so equipped.

Another advantage when installing the coupling rods lies in the improved push-pull operation of the car, especially through curves, turnout routes and on grades.
The pushing force is optimally transferred to the following cars based on the defined position of the bogies.
This is done directly rather than through the "diversion" via the car frame.

The image shown in the database is that of set 1 with a sample installation below.
There areten different sets:

Set 1
for short passenger and freight cars with a wheelbase of 130mm

Set 1-R (Replaced by specific basic set in conjunction with adapter set R)
for short passenger and freight cars with a wheelbase of 130mm
and installation possibility of the rail cleaner LGB 5005

Set 2
for freight cars with brakeman's platform (eg RhB Cement silo car) with a wheelbase of 168mm

Set 2-R (Replaced by specific basic set in conjunction with adapter set R)
for freight cars with brakeman's platform (eg RhB Cement silo car) with a wheelbase of 168mm
and installation possibility of the rail cleaner LGB 5005

Set 3
for LGB-type 7-window passenger cars with a wheelbase of 135mm

Set 4
for LGB Toy-Train cars with a wheelbase of 105mm

Set 5
for LGB RhB-container cars with a wheelbase of 210mm

Set 6
for LGB 40813 two-axle freighters and Newqida two-axle cars with a wheelbase of 185mm

Set 7
for RhB high-sided gondola LGB 40880/40883 with a wheelbase of 206mm

Set 8
for RhB baggage car LGB 40840/41840 with a wheelbase of 252mm

Set 9 - KS-9-185
for KISS® GBK with a wheelbase of 185 mm

Set 10 - KS-10-180
for PIKO® cars with a wheelbase of 180 mm

R-Adapterset (replaces the older R-Sets)
This set is used to lower the coupling rod so that the installation of track cleaning pads or battery boxes is possible.
To allow for that, two additional M2 nuts and machine screws are included.

Each set consists of:
• 2 levers
• 2 idler forks
• 2 lock nuts
• 2 screws
• 1 coupling rod

Installation into cars with existing LGB 63193 brushes is not possible, in those cases axles must be replaced with LGB 67403 ball-bearing wheels or equivalent.
Hersteller: Ingenieurbuero Betz Katalog Nummer: KS-1
Herstellungsland: Deutschland - Germany Betriebsnummer:  
Produktionsjahr:   Epoche:  
Bahnverwaltung:  
Mit Digital Decoder: Massstab:  
Decoderschnittstelle: Spurweite:  
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm:  
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm:  
Mind. Radius in mm:   Anzahl der Motoren:  
Betriebsanleitung: Download Sounddatei:
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 18.02.2015 19:45 Hits: 3001
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 355.4 KB

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
Kehrschleifenmodul (Reverse Loop Module)  
 Nächstes Bild:
Kuppelstange Umrüstsatz (Coupling rod kit) KS-10
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Regeln / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: Kuppelstange Umrüstsatz (Coupling rod kit) KS-1 (Kommentare)