1. Görlitzer IG Gartenbahn
Easygleis und alles geht Leichter


  
_Erweiterte Suche_

Home / Dampfloks / USA/Canada / Rest-USA / Consolidation Dampflok, unbeschriftet (Steam locomotive, undecorated)
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

Aristocraft Insider - 1999, Iss. 3 (October/November)
Aristocraft Insider - 1999, Iss. 3 (October/November)

krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
Colorado Mining Company Dampflok (Steam locomotive)  
 Nächstes Bild:
Dampflok (Steam Locomotive) "Anna"

Consolidation Dampflok, unbeschriftet (Steam locomotive, undecorated)
Consolidation Dampflok, unbeschriftet (Steam locomotive, undecorated)

Consolidation Dampflok, unbeschriftet (Steam locomotive, undecorated)
Beschreibung: English below

Vorbild:
Die "Consolidation" 2-8-0 Dampflok war eine der häufigst gebauten Dampfloks in den Vereinigten Staaten und Kanada, von ihr wurden über 33.000 Exemplare gebaut.
Die erste "2-8-0" Lok wurde von Matthias Baldwin in 1866 gebaut. Die Lok wurde "Consolidation" genannt zur Ehrung der Zusammenführung (Consolidation) der Beaver Meadow, Penn Haven & White Haven und Lehigh & Mahanoy US Bahnlinien die dann Lehigh Valley genannt wurde.
Diese Lok wurde schon um 1875 die Standard Güterzuglokomotive als die Bahngesellschaften feststellten daß sie die doppelte Fracht für die Hälfte der Kosten befördern konnte als eine 2-6-0 Dampflokomotive. Die Consolidation blieb eine beliebte Lokomotive bis zum Zeitalter der Dieselloks da sie ein zuverlässiges Arbeitstier war, besonders geeignet für den Einsatz auf kurvenreichen Nebenstrecken mit Gewichtsbeschränkungen auf denen größere Loks ungeeignet waren.

Modell:
Die Aristocraft 2-8-0 Lok basiert auf eine Consolidation Dampflok der Baureihe E-27 von denen leider keine erhalten blieb. Consolidation 2-8-0 Dampflokomotiven kann man heute bei Touristen-Bahnen und in Museen finden.

Ausgestattet mit:
* Raucherzeuger
* Motor mit Lüfter
* Antrieb auf allen Achsen
* Vier kugelgelagerte Getriebe
* Drei Schwungräder für bessere Leistung
* Funktionsfähiger Scheinwerfer & Marker / Klassifizierungslampen
* Bewegliche Führerstand Schiebefenster
* Kuppelstangen aus Metall
* Geschwärzte Handgriffe aus Messing
* Detaillierte Führerstand Einrichtung
* Lokführer
* MU-Stecker zum Akku-Anschluß
* DCC / RCC Schnittstelle im Tender
* Lautsprecher
* AAR Klauenkupplung vorn

Diese Lokomotive gibt es in folgenden Lackierungen, die Nummer hinter der Bahngesellschaft ist die Laufnummer der Lok:
ART-20600 Unbeschriftet, schwarz
ART-20601 Baltimore & Ohio - 2803
ART-20602 Western Maryland - 764
ART-20603 ATSF - 1966
ART-20604 Union Pacific -616
ART-20605 New Haven
ART-20606 Chicago & North Western
ART-20607 Great Northern
ART-20608 New York Central - 1199
ART-20609 United States Army Transportation Corps - 610
ART-20610 Canadian National

Erste Auslieferung: 7. Juli 2011


English

Prototype:
The Consolidation 2-8-0 Steam Locomotive was one of the most common steam locomotives built and used in the United States and Canada with over 33,000 being built.
The first 2-8-0 was built by Matthias Baldwin in 1866. The locomotive was named "Consolidation" in honor of the recent consolidation of the Beaver Meadow, Penn Haven & White Haven and Lehigh & Mahanoy railroads into the Lehigh Valley.
The Consolidation became the standard freight locomotive by 1875 when railroads found they could move twice the weight for about half the cost compared to using 2-6-0 steam locomotives. The Consolidation remained a popular locomotive until the diesels took over since they were dependable work horses particularly adept for use on branch lines with curve and weight restrictions where operation with larger locomotives was not practical.

Model:
The Aristocraft 2-8-0 is based on a Consolidation E-27 class steam locomotive none of which were preserved. Examples of 2-8-0 steam locomotives can be found in service at tourist railroads and on display in museums.

Features include:
* Operating smoke unit
* Can motor drive with cooling fan
* All drive axles gear driven
* Four ball-bearing equipped gearboxes
* Three flywheels for better performance
* Operating headlight & marker/classification lights
* Movable cab side windows
* Metal side rods
* Blackened brass grab railings
* Detailed cab interior
* Engineer figure
* MU plugs for battery hookup
* DCC/RCC compatible socket in tender
* Loudspeaker
* Front AAR knuckle coupler

This locomotive is available in the following liveries:
ART-20600 Undecorated, black
ART-20601 Baltimore & Ohio - 2803
ART-20602 Western Maryland - 764
ART-20603 ATSF - 1966
ART-20604 Union Pacific -616
ART-20605 New Haven
ART-20606 Chicago & North Western
ART-20607 Great Northern
ART-20608 New York Central - 1199
ART-20609 United States Army Transportation Corps - 610
ART-20610 Canadian National

Initial shipment: 7. July 2011
Hersteller: Aristo-Craft Katalog Nummer: 20600
Herstellungsland: China Betriebsnummer:  
Produktionsjahr: 2011 Epoche:  
Bahnverwaltung:  
Mit Digital Decoder: Massstab: 1:29
Decoderschnittstelle: Spurweite: 45mm
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm:  
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm:  
Mind. Radius in mm: 1200 Anzahl der Motoren: 1
Betriebsanleitung: Download Sounddatei:
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 10.10.2013 17:18 Hits: 2073
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 589.3 KB

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
Colorado Mining Company Dampflok (Steam locomotive)  
 Nächstes Bild:
Dampflok (Steam Locomotive) "Anna"
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Regeln / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: Consolidation Dampflok, unbeschriftet (Steam locomotive, undecorated) (Kommentare)