1. Görlitzer IG Gartenbahn


  
_Erweiterte Suche_

Home / Dampfloks / Schweiz / RhB / RhB Dampflok (Steam locomotive) G 4/5 107
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

EWS GM Class 66 Diesellokomotive (Diesel locomotive)
EWS GM Class 66 Diesellokomotive (Diesel locomotive)
Kommentare: 0
P.Schweizer
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
RhB Dampflok (Steam locomotive) G 4/5 106  
 Nächstes Bild:
RhB Dampflok (Steam locomotive) G 4/5 108

RhB Dampflok (Steam locomotive) G 4/5 107
RhB Dampflok (Steam locomotive) G 4/5 107

RhB Dampflok (Steam locomotive) G 4/5 107
Beschreibung: English below

Vorbild -
Nachdem eine G4/5 Lok, die für die Eisenbahn von Äthiopien bestimmt ist, auf der Linie Albula getestet worden ist, hat die RhB 29 von diesen Maschinen bestellt, Nummer 101 bis 129.
Diese sind zwischen 1904 und 1915 geliefert worden. Der Hersteller ist die Schweizerischen Lokomotiv- und Machinenfabrik (SLM) in Winterthur.
Aufgrund des Kohlenmangels während des ersten Weltkrieges hat die Rhätische Bahn ihre Linien nacheinander zwischen 1918 und 1922 elektrifiziert. Von 57 Lokomotiven und zwei Dampffräsmaschinen die die Gesellschaft in 1916 bezogen hatte, wurden 46 in den zehn kommenden Jahren wiederverkauft. Einige Dampflokomotiven sind in Reserve bis zum Ende der Siebzigerjahre behalten worden, danach wurden diese Reservemaschienen durch Dieselloks ersetzt.
Von der Lok-Serie G4/5 sind nur zwei Lokomotiven erhalten geblieben, die Nummer 107 und 108, die heute als Zugloks von historischer Züge benutzt werden.
Vorbildmaße:
LüP: 13970 mm
Breite: 2550 mm
Gesamtachsstand: 6100 mm
Fester Achsstand: 2450 mm
Tender Achsstand: 2475 mm
Treibrad: 1050 mm Durchmesser
Laufrad: 700 mm Durchmesser

Modell -
Das Modell ist von Magnus reproduziert worden, indem man die Ursprungsmaterialien respektiert hat, zum Beispiel den Stahl ,das Holz, die Kohle. Das Modell ist extrem detailliert.
Das Modell enthält einen Dampfgenerator der durch ein Schalter auf der geraden Flanke der Maschine aktivierbar ist.
Die 4 Treibachsen und das Gewicht der Lok von ca. 10 Kilo, geben der Lok eine außergewöhnliche Zugkraft.
Der kleinste Radius für dieses Modell entspricht Radius 3 der LGB-Schienen.

Auflage des G4/5 Magnus Modells: 35 Stück


English

Prototype -
After a G4/5 steam locomotive, intended for a railway in Ethiopia, was tested on the Albula line, the RhB ordered 29 of these locomotives, numbered 101 to 129.
These were delivered between 1904 and 1915. The manufacturer was the Swiss Locomotive and Machine works (SLM) in Winterthur, Switzerland.
Due to the lack of coal during World War I, the RhB electrified its lines step by step between 1918 and 1922. Of the 57 steam locomotives and two steam-powered rotary snowplows the company had acquired in 1916, 46 were sold in the next ten years. Some steam locomotives were kept in reserve until the end of the seventies, after which they were replaced by diesel locomotives.
Of the steam locomotives type G4/5, only two locomotives remain, the number 107 and 108. These are used today to pull historic excursion trains.
Prototype dimensions:
Length over buffers: 13970 mm
Width: 2550 mm
Wheelbase, total: 6100 mm
Wheelbase of fixed axles: 2450 mm
Wheelbase of tender: 2475 mm
Driving wheel: 1050 mm diameter
Guide wheel: 700 mm diameter

Model -
The model crafted by Magnus uses the proper source material where possible, steel, wood and coal. The model is very well detailed.
The model includes a smoke generator which is activated by a switch on the straight flange of the locomotive.
The four driving axles and the weight of the locomotive of about 22 pounds, give that model extraordinary pulling power.
The smallest radius this model can negotiate is LGB R3.

Production of the G4/5 Magnus model: 35 units
Hersteller: Magnus Handworks Katalog Nummer: ---
Herstellungsland: Deutschland - Germany Betriebsnummer: 107
Produktionsjahr:   Epoche:  
Bahnverwaltung: RhB - Rhätische Bahn
Mit Digital Decoder: Massstab: 1:22,5
Decoderschnittstelle: Spurweite: 45
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm: 10000
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm:  
Mind. Radius in mm: 1200 Anzahl der Motoren: 1
Betriebsanleitung: Sounddatei:
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 18.06.2012 22:15 Hits: 5531
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 284.3 KB

IPTC Info
Byline: Picasa

EXIF Info
Hersteller: OLYMPUS IMAGING CORP.
Modell: E-410
Belichtungszeit: 1/2
Blende: F/13
ISO-Zahl: 100
Aufnahmedatum: 22.05.2012 18:03:19
Brennweite: 14mm

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
RhB Dampflok (Steam locomotive) G 4/5 106  
 Nächstes Bild:
RhB Dampflok (Steam locomotive) G 4/5 108
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Datenschutz / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: RhB Dampflok (Steam locomotive) G 4/5 107 (Kommentare)