1. Görlitzer IG Gartenbahn
1. Görlitzer IG Gartenbahn IIm e.V.


  
_Erweiterte Suche_

Home / Dampfloks / USA/Canada / Denver, South Park & Pacific (DSP&P) / Denver, South Park & Pacific RR Mogul
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

Great Northern Railway Kühlwagen (Reefer) WFEX 67905
Great Northern Railway Kühlwagen (Reefer) WFEX 67905
Kommentare: 0
krs
Locations of visitors to this page

   Nächstes Bild:
Denver, South Park & Pacific RR Mogul

Denver, South Park & Pacific RR Mogul
Denver, South Park & Pacific RR Mogul

Denver, South Park & Pacific RR Mogul
Beschreibung: English below

Vorbild ist eine 2-6-0 "Mogul" Dampflok (1'C nach deutscher (Achs-)Bezeichnung).

Nicht ganz so berühmt wie die auch von Denver startende Denver & Rio Grande Railroad, unterhielt die "Denver, South Park & Pacific Railroad" (D.,S.P.&P.R.R.) circa 10 Jahre ein eigenes Liniennetz, bis sie 1889 in Denver, Leadville and Gunnison Railroad umbenannt wurde. Weitere 10 Jahre später ging sie in der Colorado Southern Railroad auf.
Das Netz war bis 1937 schmalspurig. 1956 wurde die Strecke stillgelegt und zurückgebaut. Auf den ehemaligen Trassen wurden dann Straßen errichtet.
Seit 1993 wird vom USDA Forest Service und anderen ein Teil der historischen Anlagen restauriert.

Mehr zur D.,S.P.&P.R.R kann hier nachgelesen werden:
www.narrowgauge.org
www.fs.fed.us/r2/psicc/sopa/roberts.shtml

Am Cow Catcher vorne ist vorbildgerecht lediglich eine Hilfskupplung montiert, da in den USA Schmalspurloks an den Endpunkten grundsätzlich über Drehscheiben oder Gleisdreiecke gewendet wurden.
Als holzbefeuerte Lok führt sie einen großen Funkenfängerschornstein, der den Funkenflug in den trockenen Wäldern wirksam unterdrücken musste.

Die Lok entstammt der ersten Serie von Mogul-Loks aus dem Hause LGB. Die in den Katalogen von 1983 bis 1995 abgebildeten Varianten der Denver & Rio Grande wurden nie produziert, statt dessen wurden der 2018D Selbstklebebögen zum Umdekorieren beigelegt.
Die erste Serie erkennt man zudem an der goldgefärbten Kunststoff-Halteleiste am Kessel, die nachfolgenden Varianten haben hier Messingprofile in Kunststoffhaltern.
Das Modell besitzt bereits die 5 V Elektronik, die die Lampe und den im Vergleich zur 24 V Version geradezu furchterregend qualmenden Raucherzeuger "befeuert".

Auflage in 1985: Über 10 000 Stück.


English

The prototype for this model is a 2-6-0 "Mogul Steam Locomotive.

Not quite as famous as the Denver & Rio Grande Railroad which also starts in Denver, the "Denver, South Park & Pacific Railroad" (D.SP & P.RR) maintained their own private network for about 10 years until 1889 when it was renamed the Denver, Leadville and Gunnison Railroad. Another 10 years later it was integrated with the Colorado Southern Railroad.
That narrow-gauge railroad existed until 1937. In 1956 the railroad right-of-way was dismantled and on the former right-of-ways roads were built.
Since 1993, USDA Forest Service and others are restoring some of the historic sites.

More on the D., SP & P. RR can be found here:
www.narrowgauge.org
www.fs.fed.us/r2/psicc/sopa/roberts.shtml

The cow catcher at the front is equipped with an auxiliary coupling just like the prototype since in the US narrow gauge locomotives were always turned around at the end points of their run using a turntables or a track wye.
Since this was a wood-burning locomotive, the smoke stack incorporated a large spark arrestor which also had to effectively suppress the sparks from causing a fire in the dry forests.

This locomotive is the version from the first LGB production run of moguls in 1985. The Denver & Rio Grande versions of this locomotive shown in the 1983 - 1985 LGB catalogues were never produced, instead, self-adhesive decals were provided with the 2018D locomotives to re-letter and renumber them.
The first production run can also be identified by the gold-coloured plastic retaining bar on the boiler, the late versions use brass profiles with plastic retainers.
This model is already equipped with the constant 5 volt electronics for lights and also for the smoke generator - that makes the smoke generator much more effective than the 24 volt version.

Production in 1985: More than 10 000 units.
Hersteller: LGB Katalog Nummer: 2018D
Herstellungsland: Deutschland - Germany Betriebsnummer: 18
Produktionsjahr: 1985  bis  1988 Epoche:  
Bahnverwaltung: D.S.P.&P.R.R. - Denver, South Park & Pacific Railr
Mit Digital Decoder: Massstab:  
Decoderschnittstelle: Spurweite: 45mm
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm: 4600
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm: 665
Mind. Radius in mm: 600 Anzahl der Motoren: 1
Betriebsanleitung: Download Sounddatei:
Explosionszeichnung: Download Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 19.09.2007 09:17 Hits: 5272
Hinzugefügt von: ebi Dateigröße: 713.2 KB


   Nächstes Bild:
Denver, South Park & Pacific RR Mogul
Copyright: Das Mitglied ebi versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied ebi.

 

FAQ / Datenschutz / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske