1. Görlitzer IG Gartenbahn
Easygleis und alles geht Leichter


  
_Erweiterte Suche_

Home / Dampfloks / USA/Canada / Rest-USA / Grizzly Flats Dampflok (Steam locomotive) Chloe
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

Flatwagen mit CAT Diesel (Flat car with CAT diesel)
Flatwagen mit CAT Diesel (Flat car with CAT diesel)
Kommentare: 0
krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
General Grant Dampflokomotive (Steam locomotive)  
 Nächstes Bild:
Hickory Lake Lumber Co. Dampflokomotive (Steam locomotive) - Paul Bunyan

Grizzly Flats Dampflok (Steam locomotive) Chloe
Grizzly Flats Dampflok (Steam locomotive) Chloe

Grizzly Flats Dampflok (Steam locomotive) Chloe
Beschreibung: Wer wünscht sich nicht eine echte Eisenbahn? Der Disney-Trickfilm-Animator Ward Kimball verwirklichte seinen Traum und baute die Grizzly Flats, "Amerikas erste Gartenbahn im Mabstab 1:1", in Kalifornien.♂In den 50er Jahren kauften Ward und Betty Kimball zwei 0-4-2 Baldwin-Lokmotiven von einer Zuckerrohrplantage in Hawaii. Eine der Loks, die Pokaa, wurde aufgearbeitet und nach Chloe, der jüngsten Tochter der Kimballs, benannt. Das LGB-Modell ist ebenso bunt gehalten wie das Vorbild. Der flache Motorblock ermöglicht den vorbildgetreuen "Durchblick" zwischen Kessel und Fahrwerk.

Vorbild
Ward Kimball war einer der ersten Zeichentrick-Animatoren von Walt Disney und schuf viele der berühmten Disney-Figuren wie z. B. Jiminy Cricket in “Pinocchio.”Zusammen mit seiner Frau Betty baute Ward auch eine eigene Schmalspurbahn, die Grizzly Flats, “Amerikas erste Gartenbahn im Maßstab 1:1”. In den 50-er Jahren erwarben die Kimballs zwei 0-4-2 (B1’t) Loks von einer Zuckerplantage in Hawaii. Eine dieser von Baldwin gebauten Loks, die Pokaa, wurde grundlegend überholt und nach der jüngsten Tochter der Familie Kimball auf den Namen Chloe umgetauft. Heute fahren die Kimballs nach wie vor mit Chloe auf der Grizzly Flats Railroad. Weitere Exemplare der Loks und Wagen der Familie Kimball können im Orange Empire Railway Museum in Perris (Kalifornien) besichtigt werden.

Modell
Dieses detaillierte Modell verfügt über:
- wetterfeste Ausführung
- vorbildgetreue Lackierung und Beschriftung
- funktionsfähiges Gestänge
- vorbildgetreue Dampfleitungen und Details
- detaillierten Führerstand mit Lokführer und Armaturen
- Getriebe in Flachbauweise mit Bühler-Motor und Zahnriemenantrieb
- vier angetriebene Räder
- sechs Stromabnehmer (4 Räder, 2 Schleifkontakte)
- funktionsfähige Laterne vorne
- zuverlässige Mehrzweck-Steckdose für Flachstecker?



Wouldn´t it be fun to own your own real railroad? Disney animator Ward Kimball thought so, and so he built the Grizzly Flats, "America's first full-size, backyard railroad," in California. In the 1950´s, Ward and his wife Betty acquired two 0-4-2 Baldwin locomotives from a Hawaiian sugar plantation. One of those locos, the Pokaa, was rebuilt and renamed the Chloe, after the Kimballs´ youngest daughter. The LGB replica is just as eye-catching as the Kimball´s original. A low-profile drive mechanism preserves the real-life gap between the boiler and chassis.

The Prototype
As one of Walt Disney’s original animators, Ward Kimball created famous Disney characters like Jiminy Cricket in “Pinocchio.” Ward and his wife Betty also created their own narrow gauge railway, the Grizzly Flats, "America's first full-size, backyard railroad."In the 1950’s, the Kimballs acquired two 0-4-2 Baldwin locomotives from a Hawaiian sugar plantation. One of those locos, the Pokaa, was rebuilt and renamed the Chloe, after the Kimballs’ youngest daughter. Today, the Kimballs still operate Chloe on the Grizzly Flats, while other parts of the Kimball collection can be seen at the Orange Empire Railway Museum in Perris, California.

The Model
This detailed replica features:
- weather-resistant construction
- prototypical livery and lettering
- operating drive rods
- authentic steam piping and detailing
- detailed cab interior with engineer and controls
- low-profile gearbox with belt-drive Bühler motor
- four powered wheels
- six power pickups (4 wheel, 2 shoe)
- working front lantern
- reliable “flat” lighting socket?
- Length: 10.8 in.
- Weight: 2.4 lb.
Hersteller: LGB Katalog Nummer: 20130
Herstellungsland:   Betriebsnummer: 1
Produktionsjahr:   Epoche:  
Bahnverwaltung: Disney®
Mit Digital Decoder: Massstab: 1:22.5
Decoderschnittstelle: Spurweite: 45mm
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm: 1080
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm: 275
Mind. Radius in mm: 600 Anzahl der Motoren: 1
Betriebsanleitung: Download Sounddatei:
Explosionszeichnung: Download Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Download Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 11.10.2010 22:48 Hits: 3780
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 209.5 KB

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
General Grant Dampflokomotive (Steam locomotive)  
 Nächstes Bild:
Hickory Lake Lumber Co. Dampflokomotive (Steam locomotive) - Paul Bunyan
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Regeln / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: Grizzly Flats Dampflok (Steam locomotive) Chloe (Kommentare)