1. Görlitzer IG Gartenbahn
Digitalservice für die Gartenbahn


  
_Erweiterte Suche_

Home / Technik / Digitalzentralen / MZS Power Booster (MTS Power Booster)
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

Milwaukee Road Alco RS-3 Diesel Lok (Diesel locomotive) 457
Milwaukee Road Alco RS-3 Diesel Lok (Diesel locomotive) 457
Kommentare: 0
krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
MZS PC-Dekoderprogrammierer (Decoder programming module)  
 Nächstes Bild:
MZS Starter Set (MTS Starter Set)

MZS Power Booster (MTS Power Booster)
MZS Power Booster (MTS Power Booster)

MZS Power Booster (MTS Power Booster)
Beschreibung: Die Sicherheitsbestimmungen für Spielwaren begrenzen den Ausgangsstrom der digitalen MZS-Zentrale auf 5 Ampere. Das reicht nicht aus, wenn Sie eine große Anzahl von Zügen gleichzeitig fahren lassen. Deshalb gibt es den MZS-Power-Booster. Dieser überträgt die Fahrbefehle der Zentrale in einen elektrisch getrennten Gleisabschnitt mit unabhängiger Stromversorgung. So können Sie Power-Booster und Trafos - jeweils einen Trafo (z. B. LGB 50110) für jeden MZS-Power-Booser - einsetzen, um mehrere Gleisabschnitte über dieselbe Zentrale zu steuern. Der Power-Booster ist zum Einsatz mit der MZS-Zentrale „Typ 2“ (LGB 55005) und „Typ 3“ (LGB 55006) geeignet.


Toy train safety regulations limit each digital Central Station to a maximum power output of 5 amps. That may not be enough if you are running a very large number of trains at the same time. But there is a solution: The MTS Power Extender. It relays commands from the Central Station to an independently-powered track section. So by adding Power Extenders and transformers -- one transformer (like the LGB 50110/50111) for each Power Extender -- you can have multiple sections controlled by the same Central Station. The Power Extender can be used with “Type 2” (LGB 55005) and “Type 3” (LGB 55006) MTS Central Stations.
Hersteller: LGB Katalog Nummer: 55090
Herstellungsland: Deutschland - Germany Betriebsnummer:  
Produktionsjahr:   Epoche:  
Bahnverwaltung:  
Mit Digital Decoder: Massstab:  
Decoderschnittstelle: Spurweite:  
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm:  
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm:  
Mind. Radius in mm:   Anzahl der Motoren:  
Betriebsanleitung: Download
Download
Sounddatei:
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 19.09.2009 12:34 Hits: 3485
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 136.4 KB

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
MZS PC-Dekoderprogrammierer (Decoder programming module)  
 Nächstes Bild:
MZS Starter Set (MTS Starter Set)
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Regeln / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: MZS Power Booster (MTS Power Booster) (Kommentare)