1. Görlitzer IG Gartenbahn
Frank's Gartenbahn Berlin


  
_Erweiterte Suche_

Home / Technik / Digitalzentralen / Lok-Handy (
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

DRG Dampflok (Steam locomotive) 99 222
DRG Dampflok (Steam locomotive) 99 222

krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
Kabel-Fahrpult (Wired throttle) MX32  
 Nächstes Bild:
Massoth Digitalzentrale Set für Funkbetrieb (Wireless Digital Central Station Set)

Lok-Handy (
Lok-Handy (

Lok-Handy (
Beschreibung: Das Handy zur einfachen Bedienung Ihrer Loks. Mit dem Mehrzugsystem können Sie:- bis zu 23 Loks steuern (Geschwindigkeit, Fahrtrichtung, Nothalt und MZS-Lokfunktionen)- MZS-Lokdecoder programmieren (Adressen 0-15)Weiterhin verfügt das Lok-Handy über:- digitale Anzeige der Lokadresse- einstellbaren Regelbereich - +/- 135° mit Nullstellung, in der Mitte beim Normalbetrieb - 270° mit Nullstellung links für präzise Rangiermanöver- 10-Ziffern-Tastatur zur Eingabe der Lokadresse und direkten Fernbedienung von MZS-Lokfunktionen- Langes Anschlusskabel (ca. 6 m)- Wahlweise zur Funkfernsteuerung ausbaubar (mit LGB 55050/55055) Das Lok-Handy kann ebenfalls auf analog betriebenen Anlagen zusammen mit LGB 51070/55050/55055 eingesetzt werden. Dabei können jedoch nur Lokgeschwindigkeit und Fahrtrichtung geregelt werden. 185 x 94 x 55 mm


This handheld remote control is engineered for convenient locomotive operation. On Multi-Train System layouts, this comfortable remote:- Controls up to 23 locos (speed, direction, emergency stop and MTS loco functions)- Programs MTS loco decoders (addresses 0-15)Plus, the Loco Remote features:- Large digital loco address display- Dual-range throttle knob: - +/- 135° with center “Off” position for normal operation - 270° with “Off” at the left stop for precise switching- 10-number keypad for loco address input and direct control of MTS loco functions- Long connecting cable (approx. 6 m/20 ft)- Optional wireless operation with Wireless Transmitter and ReceiverThe Loco Remote can also be used on analog layouts with the LGB 51070/55050/55055 combination (LGB 51070/55051/55056 in North America). In this application, the remote can control loco speed and direction only. 185 x 94 x 55 mm
Hersteller: LGB Katalog Nummer: 55016
Herstellungsland: Deutschland - Germany Betriebsnummer:  
Produktionsjahr:   Epoche:  
Bahnverwaltung:  
Mit Digital Decoder: Massstab:  
Decoderschnittstelle: Spurweite:  
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm:  
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm:  
Mind. Radius in mm:   Anzahl der Motoren:  
Betriebsanleitung: Download
Download
Sounddatei:
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Download Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 19.09.2009 12:00 Hits: 3430
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 105.7 KB

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
Kabel-Fahrpult (Wired throttle) MX32  
 Nächstes Bild:
Massoth Digitalzentrale Set für Funkbetrieb (Wireless Digital Central Station Set)
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Regeln / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: Lok-Handy ( (Kommentare)