1. Görlitzer IG Gartenbahn
USAT G Scale Group


  
_Erweiterte Suche_

Home / Zug Sets / Schweiz / RhB Schotter Set (Gravel set)
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

PRR Güterwagen (Box car) 9683
PRR Güterwagen (Box car) 9683
Kommentare: 0
krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
RhB Luxury Set  
 Nächstes Bild:
RhB Set - Alpine Classic, Sammleredition

RhB Schotter Set (Gravel set)
RhB Schotter Set (Gravel set)

RhB Schotter Set (Gravel set)
Beschreibung: Dieses eindrucksvolle Set ist eine Nachbildung der Züge, die noch in den 1980er Jahren bei der RhB Schotter für den Gleisbau transportierten. An der Spitze des Zuges ist eine zugkräftige RhB Ge 2/4 Lok mit dem ursprünglichen Kastenaufbau. Besonders realistisch ist der digitale elektronische Sound mit echten Vorbildaufnahmen einer RhB-Ellok. Das Modell ist mit einem Mehrzugsystem-Decoder onboard ausgestattet.
Die Lok zieht einen RhB-Behälterwagen und zwei speziell beschriftete Niederbordwagen, die mit Schottercontainern beladen sind. Setzen Sie diesen Zug auf Ihrer LGB-Anlage ein!
Dieses ist ein eXtra-Premium Produkt.

Vorbild
Die Engadin-Strecke der Rhätischen Bahn (RhB) von St. Moritz nach Scuol ist eine der vielen Schmalspurstrecken im schweizerischen Kanton Graubünden. Sie wurde von Anfang an elektrisch betrieben. Im Jahre 1913 kaufte die RhB sieben kleine Streckenlokomotiven, die als Ge 2/4 201-207 bezeichnet wurden.
Die Kraft des langsam laufenden Motors wurde ohne Getriebe über Schrägstangen direkt auf eine Blindwelle und von dort durch Kuppelstangen auf die großen Treibräder übertragen.
Die Lokomotiven wurden im Personen- und Güterverkehr eingesetzt. Mehrere dieser Loks wurden zu Rangierlokomotiven mit Mittelführerständen umgebaut, doch blieben einige im Originalzustand erhalten. Bis in die 1970er Jahre wurden diese Lokomotiven vor leichten Güterzügen auf der Engadin-Strecke eingesetzt.

Modell
Dieses detaillierte und wetterfeste Modell ist reichhaltig ausgestattet:
- werkseitig eingebauter MZS-Decoder onboard für analog und digital
- Führerstandstüren zum Öffnen
- digitale Geräuschelektronik:
- Motorengeräusch
- Pfeife
- Hauptschalter
- Vakuumpumpe
- Gebläse
- Bremsgeräusch
- magnetgesteuerte Auslösung der Pfeife
- Ansage des Schaffners (mit Mehrzugsystem)
- Fernbedienung der Sound-Funktionen (mit Mehrzugsystem)
- zwei Betriebsartenschalter
- Fahrstrom kann aus den Gleisen oder aus der Oberleitung bezogen werden
- gekapseltes Getriebe mit siebenpoligem Bühler-Motor
- zwei angetriebene Achsen
- ein Haftreifen
- sechs Stromabnehmer
- Spannungsbegrenzungs-System mit Überlastungsschutz
- automatisch in Fahrtrichtung wechselnde Beleuchtung
- zwei Mehrzweck-Steckdosen mit Sicherung
- Länge der Lok: 380 mm
- Gewicht der Lok: 3150 g


This impressive set replicates the trains employed until the 1980s by the Rhätische Bahn to carry ballast for track construction. The set begins with a powerful RhB Ge 2/4 loco in its original “box cab” configuration. To make it even more authentic, the loco includes a digital electronic sound system with sounds recorded from an actual RhB electric loco. The loco also features an onboard Multi-Train System decoder.
Behind the loco, you’ll find a replica of an RhB container car plus two additional, specially marked gondola cars, each equipped with their own gravel transport containers. It’s all you need to bring this train back to life on your LGB layout.
This is an eXtra Premium product.

The Prototype
The Engadin line of the Rhätische Bahn (Rhaetian Railway) from St. Moritz to Scuol is one of many narrow gauge lines in Switzerland’s Graubünden canton. From its inception, this line was electrified, and in 1913, the RhB purchased seven light electric locomotives for the line. These "Ge 2/4" class locos were numbered 201 to 207.
Power from the loco’s slow-running motor was transferred directly, without intermediate gears, via main rods to a transfer axle and then via connecting rods to the large drive wheels.
The locomotives were used in passenger and freight service. Several of these locomotives were rebuilt as switching locos with central cab, but a few are preserved in their original shape. Until the 1970s, these locos were used to haul light freight trains on the Engadin line.

The Model
This detailed model features:
- weather-resistant construction
- factory-installed onboard decoder for MTS and analog operation
- opening cab doors
- digital electronic sound:
- motor noise
- whistle
- main switch
- vacuum pump
- fan
- braking sound
- magnetic whistle trigger
- conductor and station announcements (with Multi-Train System)
- remote control of sound features (with Multi-Train System)
- two power control switches
- track or catenary power operation
- protected gearbox with seven-pole Bühler motor
- four powered wheels
- one traction tire
- six power pickups
- voltage stabilization circuit with surge protection
- automatic directional lighting
- two multi-purpose sockets with circuit breakers
- locomotive length: 380 mm (15.0 in)
- locomotive weight: 3150 g (6.9 lb)
Hersteller: LGB Katalog Nummer: 29452
Herstellungsland: Deutschland - Germany Betriebsnummer:  
Produktionsjahr: 2005 Epoche:  
Bahnverwaltung: RhB Rhätische Bahn
Mit Digital Decoder: Massstab: 1:22,5
Decoderschnittstelle: Spurweite: 45mm
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm:  
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm: 1385
Mind. Radius in mm: 600 Anzahl der Motoren:  
Betriebsanleitung: Download Sounddatei: Download
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Download Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 06.11.2009 15:10 Hits: 5035
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 201.6 KB

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
RhB Luxury Set  
 Nächstes Bild:
RhB Set - Alpine Classic, Sammleredition
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Regeln / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: RhB Schotter Set (Gravel set) (Kommentare)