1. Görlitzer IG Gartenbahn
Easygleis und alles geht Leichter


  
_Erweiterte Suche_

Home / Technik / Digitalzentralen / MZS-Lokmaus (MTS loco mouse)
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

John F. Jelke Company Kühlwagen (Reefer) URTC 10655
John F. Jelke Company Kühlwagen (Reefer) URTC 10655
Kommentare: 0
krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
MZS-Lokmaus (MTS loco mouse)  
 Nächstes Bild:
PIKO Digitalzentrale (Digital Central Station)

MZS-Lokmaus (MTS loco mouse)
MZS-Lokmaus (MTS loco mouse)

MZS-Lokmaus (MTS loco mouse)
Beschreibung: Diese Lokmaus ist die 2. Version der erste LGB Lokmaus für das LGB Mehrzugsystem auf DCC Basis. Sie besitzt keinen Aufdruck "Lenz".
Die Maus wurde auch mit dem Startset LGB 55100 und dem Grundset LGB 55000 Verkauft.
Der klassische Mehrzugsystem-Regler ist bekannt für sein einfach zu bedienendes, ergonomisches Design. Einfach in die Hand nehmen und den großen Regelknopf für Geschwindigkeit und Fahrtrichtung drehen. In der Mitte ist eine Nothalt-Taste. Darüber finden Sie die Lichttaste, die Funktionstaste (Pfeife, Glocke, usw.) und eine LED-Anzeige. Unten befindet sich ein Lokwahlschalter zum Anwählen der Loks (1-8). Mit 5 m langem Anschlußkabel und Verteilerkabel zum Anschluß weiterer Lokmäuse.
115 x 64 x 30 mm

First LGB loco mouse for the LGB Multi-train system based on the DCC prototcol. This mouse was also sold with the start set LGB 55100 and the basic set LGB 55000.
The original Multi-Train System control is famous for its simple, ergonomic design. Just put it in your palm and turn the big speed/direction control knob. In the center, there´s an emergency stop button. Above, there´s a loco lighting button, a loco function button (horn, whistle, etc.) and an LED indicator. Below, there´s a sliding loco address selector (1-8). Includes a 5 meter connecting cable and Y-cable for use with additional Train Mouse controls.
Hersteller: LGB Katalog Nummer: 55010
Herstellungsland: Deutschland - Germany Betriebsnummer:  
Produktionsjahr: 1999  bis  2001 Epoche:  
Bahnverwaltung:  
Mit Digital Decoder: Massstab:  
Decoderschnittstelle: Spurweite:  
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm:  
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm:  
Mind. Radius in mm:   Anzahl der Motoren:  
Betriebsanleitung: Download Sounddatei:
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 26.10.2009 18:37 Hits: 5137
Hinzugefügt von: HLeske Dateigröße: 205.9 KB

EXIF Info
Hersteller: SONY
Modell: DSC-W70
Belichtungszeit: 1/30
Blende: F/2.8
ISO-Zahl: 320
Aufnahmedatum: 21.10.2009 08:57:48
Brennweite: 6.3mm

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
MZS-Lokmaus (MTS loco mouse)  
 Nächstes Bild:
PIKO Digitalzentrale (Digital Central Station)
Copyright: Das Mitglied HLeske versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied HLeske.

 

FAQ / Regeln / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: MZS-Lokmaus (MTS loco mouse) (Kommentare)