1. Görlitzer IG Gartenbahn


  
_Erweiterte Suche_

Home / Dampfloks / USA/Canada / Colorado & Southern (C&S) / C&S Dampflok (Steam, Locomotive) Mogul 4
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

Santa Fe Kühlwagen (Reefer) SFRD 230216
Santa Fe Kühlwagen (Reefer) SFRD 230216
Kommentare: 0
krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
C&S Dampflok (Steam locomotive) Forney  
 Nächstes Bild:
C&S Docksider 7

C&S Dampflok (Steam, Locomotive) Mogul 4
C&S Dampflok (Steam, Locomotive) Mogul 4

C&S Dampflok (Steam, Locomotive) Mogul 4
Beschreibung: English below

Die Colorado & Southern betrieb die Strecken der Denver, South Park & Pacific Railroad zu den Silberbergwerken der Rocky Mountains. Der Silberrausch war lange vorbei, doch bis 1943 transportierte die Bahn verschiedene Erze, Vieh, Fahrgäste und Post. Die alten Moguls wurden modernisiert, da für neue Lokomotiven das Geld fehlte. Mit dem LGB-Modell der Mogul No. 4 fährt Ihr Zug durch die wilde Berglandschaft Colorados, wobei Sie den digitalen Sound einer echten Dampflok hören. Der Zug fährt vorbei an verlassenen Bergwerken, über den Boreas Pass, um in Leadville unweit des verblichenen Clarendon Hotels zu halten. Die Zeiten, als hier Evelyn Walsh McLean den Hope-Diamanten zum Dinner trug, sind vorbei, doch hat die Reise auf der Colorado & Southern nichts an Abenteuer eingebüßt.

Vorbild:
Die Mogul ist ein Klassiker unter den amerikanischen Lokomotiven. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden mehr als 10.000 dieser vielseitigen Loks gebaut. Moguls verkehrten auf fast allen Bahnlinien Nordamerikas im Personen- und im Güterverkehr. Der Name "Mogul" beschreibt die Achsfolge "2-6-0" (1'C) der Lok: Zwei Vorlaufräder, sechs große Treibräder und keine Nachlaufräder.

Modell:
Dieses detaillierte und wetterfesteModell ist reichhaltig ausgestattet:
- werkseitig eingebauter MZS-Decoder on board für analog und digital
- Rauchkammertür zum Öffnen
- vierstufiger Betriebsartenschalter
- gekapseltes Getriebe mit siebenpoligem Bühler-Motor
- drei angetriebene Achsen
- ein Haftreifen
- zehn Stromabnehmer
- digitales elektronisches Dampflok-geräusch:
- Dampfausstoß synchron zur Radumdrehung
- Glocke und Pfeife
- Bremsgeräusch
- Luftpumpe und Zischen desDampfes
- Lautstärke-Regler
- Fernbedienung der Sound-Funktionen (mit Mehrzugsystem)
- Spannungsbegrenzungs-System
- Dampfentwickler
- flackerndes Licht aus der Feuer-büchse
- automatisch in Fahrtrichtung wechselnde Beleuchtung
- eine Mehrzweck-Steckdose

Länge (über Kupplung): 665 mm
Breite: 116 mm
Höhe: 205 mm
Gewicht: 4350g gemessem (4600g im Katalog)

Erste Ankündigung: Sommer 2002
Geplante Auslieferung:
Erste Auslieferung:

Exklusiv für LGB of Amerika



English

The Colorado & Southern operated the lines of the Denver, South Park & Pacific RR to the silver mines of the Rocky Mountains. The silver boom was a distant memory, but the railroad hauled various ores, livestock, passengers and mail until 1943. The old Moguls were modernized, because there was no money for new equipment. This LGB model of Mogul No. 4 hauls your train through the vast Colorado mountains while you enjoy the recorded digital sounds of a real steam locomotive. The train rolls past abandoned mines, across Boreas Pass and stops in Leadville not far from the faded glory of the Clarendon Hotel. The days when Evelyn Walsh McLean wore the Hope diamond for dinner here are long gone, but the trip on the Colorado & Southern remains an adventure.

Prototype:
The Mogul locomotive is an American classic.
During the late 1800s and early 1900s, more than 10,000 of these versatile locos were built for freight and passenger serv-ice throughout North America. The term "Mogul" refers to the "2-6-0"wheel configuration of these locos: two small guide wheels followed by six big driving wheels and no trailing wheels.

Model:
This detailed replica features:
- weather-resistant construction
- factory-installed onboard decoder for MTS and analog operation
- opening smokebox door
- onboard Multi-Train System decoder for analog or digital operation
- four-way power control switch
- protected gearbox with seven-poleBühler motor
- six powered wheels
- one traction tire
- ten power pickups
- digital electronic sound:
- synchronized steam chuffs
- bell and whistle sounds
- brake sounds
- air pump and steam sounds
- volume control
- remote control of sound features(with Multi-Train System)
- voltage stabilization circuit
- smoke generator
- simulated fire box fire
- automatic directional lanterns
- one multi-purpose socket

Length (over couplers): 665 mm (26 3/16 inches)
Width: 116 mm (4 9/16 inches)
Height: 205 mm (8 iches)
Weight: 4350 grams / 9 lbs 9.5 oz weighed (4600 grams / 10.1 lbs listed in catalog)

First Announcement: Summer 2002
Planned Availability:
Initial Availability:

Model exclusively for LGB of America
Hersteller: LGB Katalog Nummer: 23194
Herstellungsland: Deutschland - Germany Betriebsnummer: 4
Produktionsjahr: 2002 Epoche:  
Bahnverwaltung: C&S - Colorado & Southern
Mit Digital Decoder: Massstab: 1:22,5
Decoderschnittstelle: Spurweite: 45 mm
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm: 4600
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm: 665
Mind. Radius in mm: 600 Anzahl der Motoren: 1
Betriebsanleitung: Download Sounddatei: Download
Explosionszeichnung: Download Sounddatei (mp3): Download
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Download Weitere Dokumentationen:
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 25.03.2020 14:50 Hits: 260
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 772.4 KB

IPTC Info
Caption: Single photo enhanced with easyHDR 3.14.1: image006_1200s3.jpg


Vorheriges Bild:
C&S Dampflok (Steam locomotive) Forney  
 Nächstes Bild:
C&S Docksider 7
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Datenschutz / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske