1. Görlitzer IG Gartenbahn


  
_Erweiterte Suche_

Home / Technik / Decoder / 5 Ampere DCC & mfx Decoder - Piko 36125
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprache/Language
deutsch  english  
Suchen



Erweiterte Suche

Zufallsbild

D&RGW Tiefladewagen (Depressed centre car) 197
D&RGW Tiefladewagen (Depressed centre car) 197
Kommentare: 0
krs
Locations of visitors to this page

Vorheriges Bild:
4 Ampere DCC Decoder - Piko 36122  
 Nächstes Bild:
5 Ampere DCC/Motorola Decoder - Dietz DLE 2M

5 Ampere DCC & mfx Decoder - Piko 36125
5 Ampere DCC  & mfx Decoder - Piko 36125

5 Ampere DCC & mfx Decoder - Piko 36125
Beschreibung: English below

5 Ampere DCC-, Motorola- und mfx- Lokdecoder.
Anschlusschema für Diesellok V60/BR260 und BR199/204 unter "Weitere Dokumentationen"

Funktionsumfang:
• Geeignet für Gleichstrom- und Glockenankermotoren bis 5 A
• Ruhiger Motorlauf durch Motoransteuerung mit 18,75 kHz
• 14, 27, 28, 128 Fahrstufen, je nach Datenformat
• Kurze (1-127) und lange (128-9999) Adressen
• NMRA konform
• RailCom® und RailCom Plus®
• mfx®-fähig
• Energiespeicher mit einstellbarer StartUp- und Versorgungszeit
• Minimale, maximale und mittlere Geschwindigkeit einstellbar
• Erweiterte Fahrstufenkennlinie einstellbar
• Zusätzliche Anfahrkennlinie zum geschmeidigen Anfahren aktivierbar
• Rangiergang (halbe Geschwindigkeit) schaltbar
• 3 einstellbare Anfahr-, Bremsverzögerungen, jeweils schaltbar über F0 - F28
• Fahrtrichtungsabhängige Lichtausgänge, dimmbar
• 11 Funktionsausgänge (3x Logik), A1 - A7 dimmbar, Richtungsabhängigkeit einstellbar
• 4 Servoausgänge, je zwei Haltepositionen und Geschwindigkeit einstellbar
• 3 Eingänge für Reedkontakte oder Hallsensoren zum Auslösen decoderinterner Abläufe
• Aktivieren der Licht- und Funktionsausgänge für den Analogbetrieb, einstellbar
• Zweite Dimmung für Beleuchtung, A1 bis A7 einstellbar, schaltbar
• Einfaches Function Mapping, F0 - F12 für Beleuchtung, A1 bis A7, Anfahr-, Bremsverzögerung und Rangiergang
• Erweitertes Function Mapping, F0 - F44 für das Schalten von mehreren Ausgängen abhängig von verknüpften Bedingungen
• Den Ausgängen A8 - A11 können die Funktionstasten F1 - F44 direkt zugewiesen werden
• Zugseitige Beleuchtung abschaltbar
• Funktionsausgänge: Blinken mit variabler Ein-, Ausschaltzeit
• Funktionsausgänge: 2 Phasen für Wechselblinker
• Lastabhängige Rauchgeneratorsteuerung
• Feuerbüchse mit Einstellparametern für Helligkeitsänderung und Flackerrhythmus
• Rangierkupplung und Rangiertango
• Ein-, Ausblenden der Licht- und Funktionsausgänge, einstellbar
• Energiesparlampeneffekt: Erreichen der maximalen Helligkeit nach einstellbarer Zeit
• Leuchtstofflampen Einschalteffekt mit einstellbarer Blitzzeit und -anzahl
• 8 PWM Bänke mit jeweils 64 Modulationseinträgen für z.B. nordamerikanische Lichteffekte wie Mars Light, Gyra Light, Strobe u.a.
• Mit SUSI Buchse für entsprechende PIKO Sound-Module und Funktionsdecoder
• Bremsen mit DCC Bremssignal, Bremsstrecken mit Gleichspannung oder ABC-Bremsen
• ABC-Langsamfahrstrecke
• 2 einstellbare Bremswege in cm, aktivierbar über ABC-, DC-, DCC-Bremssignal, sowie über Fahrstufe 0 mit einstellbarer Fahrstufenschwelle
• 2 Motorregelungstypen zur präzisen Motorregelung mit vielen Einstellparametern
• Motorola mit 3 Adressen für die Funktionen F1 - F12 bei Einsatz mit Motorola-Zentralen
• Alle Ausgänge gegen Kurzschluss gesichert
• Fehlerspeicher für Motor- und Funktionsausgänge, sowie Temperaturabschaltung
• Konventioneller Gleich-und Wechselstrombetrieb mit automatischer Umschaltung auf den jeweiligen Betriebsmodus
• Alle CVs sind mit Digitalgeräten der Formate DCC und Motorola zu programmieren
• Im DCC-Betrieb programmierbar per Register, CV direkt oder Page Programmierung
• Hauptgleisprogrammierung (DCC)
• Decoderprogrammiersperre

Technische Daten:
• Spannungsversorgung: 0 – 24 V DC/DCC
• Gesamtbelastbarkeit: Max.
• Motorausgang: Max. 5,0 A, 18.75 kHz,
• Lichtausgänge: Max.
• Funktionsausgänge:
• Temperaturbereich:
• Abmessungen: 73 x 30 x 11 mm (L x B x H)


Erste Ankündigung: 30. September 2019 (Piko Oktober 2019 Auslieferung)
Geplante Auslieferung: Februar 2020
Erste Auslieferung:

Von Piko entwickelter Decoder, hergestellt von der Firma Uhlenbrock für Piko.


English

5 Ampere DCC-, Motorola-, mfx-Locomotive decoder.
Connection diagrams for Dieselloco V60/BR260 and BR199/204available as download at "Additional Documentation"

Functions:
• Suitable for DC and core-less (Faulhaber-type) motors up to 5 A
• Smooth motor running due to 18.75kHz motor drive
• 14, 27, 28, 128 speed steps, depending on digital format
• Short (1-127) and long (128-9999) addresses
• NMRA compliant
• RailCom® and RailCom Plus
• mfx®-capable
• Energy storage (Keep Alive) with adjustable startup and run time
• Minimum, maximum and average speed adjustable
• Extended speed step characteristic curve adjustable
• Additional starting characteristic can be activated for smooth starting
• Shunting gear (half speed) switchable
• 3 adjustable acceleration and braking decelerations, each switchable via F0 - F28
• Direction-dependent light outputs, dimmable
• 11 function outputs (3x logic), A1 - A7 dimmable, directional dependency adjustable
• 4 servo outputs, each with two stop positions and adjustable speed
• 3 inputs for reed contacts or Hall sensors for triggering decoder-internal sequences
• Activation of the light and function outputs for analogue operation, adjustable
• Second dimming for lighting, A1 to A7 adjustable, switchable
• Simple function mapping, F0 - F12 for lighting, A1 to A7, acceleration, braking delay and shunting
• Extended Function Mapping, F0 - F44 for the switching of several outputs depending on linked conditions
• The function keys F1 - F44 can be directly assigned to the outputs A8 - A11
• Train side lighting can be switched off
• Function outputs: Flashing with variable switch-on, switch-off time
• Function outputs: 2 phases for alternating flashers
• Load dependent smoke generator control
• Firebox with adjustment parameters for brightness change and flicker rhythm
• Shunting coupling and shunting tango
• Fade-in, fade-out of the light and function outputs, adjustable
• Energy saving lamp effect: reaching of maximum brightness after adjustable period
• Fluorescent lamps: Switch-on effect with adjustable flash time and number of flashes
• 8 PWM banks with 64 modulation entries each for e.g. North American lighting effects like Mars Light, Gyra Light, Strobe and more
• With SUSI socket for corresponding PIKO sound modules and function decoder
• Braking with DCC brake signal, braking sections with DC voltage or ABC braking
• ABC slow speed section
• 2 adjustable braking distances in cm, activated via ABC, DC, DCC braking signal, as well as via speed step 0 with adjustable speed step threshold
• 2 motor control types for precise motor control with many control parameters
• Motorola with 3 addresses for the functions F1 - F12 when used with Motorola central stations
• All outputs protected against short circuit
• Fault memory for motor and function outputs, as well as temperature shutdown
• Conventional DC and AC operation with automatic switchover to the respective operating mode
• All CVs can be programmed with digital devices of the formats DCC and Motorola
• In DCC mode programmable via register, CV direct or page programming
• Programming on the Main - POM (DCC)
• Decoder programming lock

Technical data:
• Power supply: 0 - 24 V DC/DCC
• Total allowable load: Max.
• Motor output: Max. 5.0 A, 18.75 kHz,
• Light outputs: Max.
• Function outputs:
• Temperature range:
• Dimensions: 73 x 30 x 11 mm (L x W x H)

Initial Announcement: 30. September 2019 (Piko October shipment pdf)
Planned Availability: February 2020
Initial Availability:


Decoder designed by Piko, manufactured for Piko by the firm Uhlenbrock
Hersteller: Piko Katalog Nummer: 36125
Herstellungsland: Deutschland - Germany Betriebsnummer:  
Produktionsjahr: 2020 Epoche:  
Bahnverwaltung:  
Mit Digital Decoder: Massstab:  
Decoderschnittstelle: Spurweite:  
Sound: Gewicht des Fahrzeug in Gramm:  
Dampf/Rauch: Länge des Fahrzeug in mm: 73
Mind. Radius in mm:   Anzahl der Motoren:  
Betriebsanleitung: Download Sounddatei:
Explosionszeichnung: Sounddatei (mp3):
Ersatzteilliste: Videodatei (mp4):
Anleitung für Experten Weitere Dokumentationen: Download
Decodereinbau: Weitere Informationen (zip):
Datum: 05.01.2020 04:39 Hits: 702
Hinzugefügt von: krs Dateigröße: 105.3 KB

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
4 Ampere DCC Decoder - Piko 36122  
 Nächstes Bild:
5 Ampere DCC/Motorola Decoder - Dietz DLE 2M
Copyright: Das Mitglied krs versichert, dass er das Recht an diesem Bild besitzt, oder berechtigt ist dieses Bild zu veröffentlichen. Der Betreiber von der GartenBahn DatenBank ist nicht für dieses Bild verantwortlich und gibt das Bild nicht als sein eigenes aus.
Falls Sie rechtliche Ansprüche geltend machen wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an das Mitglied krs.

 

FAQ / Datenschutz / Impressum
Alle Information in der Gartenbahn Datenbank wird freiwillig von registrierten Mitgliedern eingetragen.
Wir können nicht alle Information auf Ihre Richtigkeit prüfen und übernehmen daher keine Haftung für die angebotene Information.
Powered by 4images 1.7.7   Copyright © 2002 4homepages.de   Template made by HLeske

RSS Feed: 5 Ampere DCC  & mfx Decoder - Piko 36125 (Kommentare)